schere_wh

Die Schere

Das Schneiden mit einer Schere funktioniert durch den Druck der beiden Scheren-Klingen auf das Haar. Dies ist zu vergleichen mit einer Stanze – das Haar wird hierbei gequetscht.

Das Bild zeigt das Haar nach diesem Vorgang.

messer_wh

Das Messer

Bei einem Messer ist der Winkel, in dem er das Haar anschneidet, nicht vorgegeben und variiert so stark von Schnitt zu Schnitt.

Der ideale Winkel von 21 Grad kann nicht zuverlässig und konstant erreicht werden.

Bei jedem anderen Winkel wird das Haar gerissen.

calligraph-cut_wh

Der Calligraph

In diesem Schneidewerkzeug ist die Klinge so verbaut, dass das Haar stets in dem Idealwinkel von 21 Grad auf die Klinge trifft.
Der optimale Anschnitt des Haares ist so permanent garantiert und sichert ein optimales Ergebnis bei jedem einzelnen Schnitt.

Durch diesen schrägen Schnitt wird die Grundfläche des Haares um 270% vergrößert.

Bekannt aus TV und Presse. Der Calligraphy Cut ist eine einzigartige und innovative Schnittechnik für feines Haar. Das Haar wird mit dem Calligraph in einem speziellen Winkel schräg angeschnitten. Das Haar erhält durch den schrägen Anschnitt eine größere Oberfläche und somit mehr Volumen. Gleichzeitig erhält jedes einzelne Haar einen Bewegungsimpuls und somit mehr Sprungkraft und Frisierbarkeit. Somit ist der Calligraphy Cut der ideale Haarschnitt für alle die mehr Volumen, Frisierbarkeit und Bewegung wünschen. Das Haar fällt feminin und natürlich.

1. Platz beim Calligraphycut Challenge! Danke.